Ausstellungsmedien - Kommunikation für Museen
  • Leistungen
  • Referenzen
  • Multimedia
  • Internet
  • Print (Druck)
  • Kontakt / Impressum

Podcasts als Audioguides

Podcasting ist mehr als nur mp3-Downloads anbieten. Ein Podcast ist ein abonnierbarer Informationskanal auf Ihrer Website. Die automatisch herrabgeladenen Audiodateien sind mit den unterschiedlichsten Abspielgeräten vom Handy, Autoradio bis zum ipod nutzbar.
Mit dem eigenen Audioguide zum Mitnehmen ist ein Museumsbesuch gut vorzubereiten und in der Ausstellung in Eigenregie nutzbar.

Die einfache Technik bietet gerade für kleine Museen und temporäre Austellungen Vorteile:

  • Geringer Kostenaufwand
  • Geringer Integrationsaufwand
  • Einfache Realisierung mehrsprachiger Versionen
  • Hardwareunabhängigkeit und Nutzung günstiger Abspielgeräte
  • Möglichkeit der Gebührennahme
  • Einfaches Downloadangebot der Führungen vor Ort
  • Verwendung von bestehendem Material, wie Führungen und Interviews

Als Quelle für Sprechbeiträge eines Podcast eignen sich bestehende Führungen oder neu eingesprochene Texte z.B. kombiniert mit Interviews oder anderen Tonquellen, Rundfunkbeiträge und O-Tönen.
Die Beiträge werden professionell nachbearbeitet und mit Hilfe eines kleinen Redaktionsinterface per Podcast auf der Website angeboten.
Besucher die einmal dieses Angebot auf der Website abonniert haben, nutzen diese Quelle automatisch mit speziellen Programmen, sogenannten Podcatchern. Diese Programme sind mittlerweile in die Software vieler tragbarer Geräte integriert. Wichtigstes Beispiel ist hier Itunes oder der Windows Mediaplayer. Mit diesen Programmen wird auch der Transfer der mp3-Dateien auf die tragbaren Geräte vorgenommen.

Wir bieten komplett alle Leistungen an. Von der spannend gestalteten Informationsaufbereitung, Einsprechen der Texte durch Schauspieler/Sprecher, Aufnahme und Bearbeitung der Audiodateien, Erstellung eines sogenannten RSS-Feeds (Podcast) mit Redaktionsinterface auf Ihrer Website, Beratung und Betreuung beim Einsatz eines Besucherführungssystem.

Interessante Zusatzkombinationen mit Taschencomputern zur Lokalisierung und Nutzung von Zusatzinformationen sind ausserdem vorstellbar.

(c) Karoshi | Ausstellungsmedien | Schiffbauerdamm 6-7 | 10117 Berlin