Ausstellungsmedien - Kommunikation für Museen
  • Leistungen
  • Referenzen
  • Multimedia
  • Internet
  • Print (Druck)
  • Kontakt / Impressum

Vergangenheit ist Gegenwart

Das Wissen um die nationalsozialistischen "Euthanasie"-Verbrechen im sächsischen Pirna war in der DDR aus dem Bewusstsein ausgeblendet. Mit einem Kunstprojekt bekennt sich die Stadt zu diesem Teilkapitel ihrer Vergangenheit und seiner Bedeutung für das kulturelle Gedächtnis. Deutlich sichtbar im Stadtbild entstehen "Denkzeichen" aus 25 Tafeln, die der idyllischen Sicht auf Pirna des sächsischen Hofmalers Canaletto Begriffe aus der nationalsozialistischen Ideologie gegenüberstellen.

Wir haben die viersprachige Website konzipiert und erstellt. Sie dokumentiert das Projekt und soll gleichzeitig als Plattform zum Meinungsaustausch dienen. Hierzu wurde ein viersprachiges, administrierbares Gästebuch implementiert. Besonderheit: Neue Artikel können von den Lesern beanstandet werden, was zu einem temporären Verschwinden des Artikels führt. Ein Redakteur kann den Artikel nach Überprüfung wieder freischalten, wonach er nicht mehr anzweifelbar ist.

www.denkzeichen.de

(c) Karoshi | Ausstellungsmedien | Schiffbauerdamm 6-7 | 10117 Berlin